SMILE

Singen mit Inspriation, Leidenschaft & Enthusiasmus

Herbsttournee 2016

SMILE – das ist „Singen mit Inspiration, Leidenschaft & Enthusiasmus“

Seit 1999 leitet der Chorleiter Axel Christian Schullz Projektchöre, die regelmäßig im Herbst durch die Republik touren. Seit 2009 haben diese Herbsttourneen den Namen Smile-Projekt. Das Konzept: Jedes Jahr aufs Neue können sich Interessierte zur Teilnahme anmelden, bildet sich ein neuer vierstimmiger Chor, der eigenständig mit Hilfe von Übe-Dateien die Lieder lernt, die dann, nach einer gemeinsamen Chorprobe, im Rahmen der Smile-Tournee textsicher präsentiert werden.

Die Smile-Tournee ist das vielleicht außergewöhnlichste Chorprojekt im Popmusikbereich: 50 Leute bilden einen Projektchor, der an neun Tagen acht Konzerte gibt und ein gemeinschaftliches Ziel hat – Singen mit I, Leidenschaft & Enthusiasmus“. Denn der Name ist Programm, innerste Überzeugung und Versprechen: das natürlichste Instrument des Menschen, die Stimme, mit einem lächelnden Herzen erklingen lassen und singend ein Lächeln in die Herzen des Publikums zaubern. Der Smile-Projektchor füllt den Raum mit mitreißender Musik, Esprit und Lebensfreude und nimmt die Zuhörer mit auf einen rockig-poppigen Ausflug mit inhaltlichem Tiefgang.

Nicht umsonst ist „Smile“ die Abkürzung von „Singen mit Inspiration, Leidenschaft & Enthusiasmus“. Der Smile-Projektchor rockt jede Bühne, reißt das Publikum mit und berührt mit seinen Texten und Melodien die Herzen seiner Zuhörer.

Der Smile-Projektchor wird künstlerisch geleitet von Axel Christian Schullz und instrumental be­gleitet von Niclas Floer (Piano) und Chris Paus (Percussion).

Für die Smile-Tournee kann sich jeder anmelden, der die Teilnahmebedingungen akzeptiert. Die Anmeldung für die Smile-Tournee 2016 steht hier als pdf zum Download bereit.

Das Projekt finanziert sich aus den Eintrittsgeldern und einem Teilnehmerbetrag für Unterkunft, Busfahrt, Verpflegung.